mindshot

Life.Time.
 
 

Rationalität

kometen-abschiedslieder
 
was soll ich sagen? ich fühle mich verarscht und weggeworfen und habe meiner meinung nach auch gründe dazu.
es ist für mich unbegreiflich,wie man ein derartiges verhalten anderen menschen gegenüber an den tag legen kann... wie man keinerlei rücksicht auf die gefühle anderer nimmt?!
 
es ist schrecklcih dieses gefühl zu erleben...zu wissen,dass man etwas investiert und die wertschätzung dessen in keinster weise gegeben istl.
 
einen tag nach mir schläft sie direkt bei jemand anderem und lügt mich wochenlang an...scihelrich muss sie sich nicht rechtfertigen mir gegenüber...aber man kann nicht im auto neben mir sitzen und mit mir über etwas reden und dermaßen ins gesicht lügen...so wie sie das getan hat...
 
eine woche werde ich hingehalten, obwohl von allen seiten auf mich eingedroschen wird wie dumm sie doch ist und das ich unbedingt den kontakt mir ihr abbrechen soll... dreimal war ein treffen abgemacht und jedesmal wurde ich versetzt. 
ist es ihr so egal um unsere freundschaft?
 
dienstag und mittwoch hatte ich ihr nicht geschrieben,zuletzt sonntag nacht eine recht eindeutige und wie ic finde sehr passende,wenn auch schöne sms. nachdem ich dann nichts hörte,kam mittwoch aend ein "was machst du?"... es ist nur eine kleinigkeit, aber wenn es sie nicht interessieren würde, dann würde ma nnicht fragen..
 
ich bin gerade wirklich fertig ud das schlimme ist,es ist nichtmal wegen der beziehung bzw nicht vorhandenen beziehung, sondern weil ich es echt nicht fassen kann so extrem scheisse zu anderen zu sein. womit habe ich das verdient? sicherlich habe ich fehler gemacht,aber es legitimiert nicht ansatzweise so ein verhalten mir gegenüber und es istz einfach nur unfair...
 
ich hatte damals nie gedacht so jemals behandelt zu werden... vorallem nicht von ihr...
 
ich habe tastächlich noch nie in meinem leben einen kontakt abgebrochen, einen geliebten menschen fallen lassen oder ähnliches... doch wurde ich es schon oft. ich kann es nicht nachvolziehen,wie man soetwas machen kann und damit wirklich alles weg wirft. man hat etwas inniges und wichtiges und gibt es alles auf für etwas, in dem ich keinerlei potenzial sehe.
 
sorry...aber es ist nichts für die zukunft zwischen ihnen und ich denke nicht,dass er mich ersetzen kann. meiner meinung nach flüchtet sie sich in etwas anderes rein, nur um einen ausgleich zu bekommen. dieses bei ihm schlafen und kuscheln am anfang,sind meiner meinung nach einfach kompensationen des allein sein, weil ihr besten freundinnen weg waren.
 
 
trotzdem legitimiert es nicht ihr verhalten und das ist tatsächlich unter aller sau mir gegenüber.
ich wollte ine gespräch,damit sie mir mal alles erklärt, ich damit abschliessen kann und wenigstens mal die wahrheit weis...anstatt hier gerade so hinterfragend zu sitzen und sich gedanken zu machen.
die wahrheit ist nunmal für mich etwas wichtiges.
 
ich kann nicht einer person erzählen ich würde sie mögen und ihr gleichzeitig einen bären aufbinden,der unter aller sau ist...
 
ich will daran festhalten,aber ich sehe kaum noch gründe.
 
 
ich bin zu lieb...
wie oft ich das doch in den letzen wochen gehört habe...
du bist zu lieb für sowas
du bist echt zu lieb
du darfst nicht immer so lieb sein
 
wie soll ich denn sein? ich bin nunmal ich und anscheinend ist es falsch. bin ich also falsch?
 
ich habe normalerweise eigtl immer eine antwort parat,aber diesmal irgendwie nicht.
 
 
mir geht es nicht gut.
wiedereinmal.

15.2.14 01:42

Letzte Einträge: Krankenakte

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


CherryGlamour / Website (15.2.14 08:32)
Mindshot, kein Mensch ist von sich aus einfach falsch, sein handeln kann falsch sein, aber glaub mir, es gibt einen Grund warum bestimmte Menschen es nicht in deine Zukunft schaffen, und außerdem jeder Mensch ist perfekt wie er sein soll, du auch
Lg CherryGlamour

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen