mindshot

Life.Time.
 
 

Scheiss.Tag

ihr wollt euch mal einen Tag in meinem Leben durchlesen, der typisch für die gesamte zeit gerade ist?
 
hier ist er:
 
alles angefangen hat gestern abend, als ich mit einer referatsgruppe in facebook schrieb. im laufe des gesprächs wurde mir mitgeteilt, dass eine kommilitonin seit letztens freitag, durch einen autonunfall in meiner universitätstadt, im koma liegt. durch umwege haben wir den richtigen namen herausgefunden udn siehe da, es ist eine freundin bzw bekannte von mir, mit der ich doch recht viele seminare bzw die einführungswoche zusammen hatte. diese situation war mir gestern abend etwas zu viel und ich heulte erstmal
 
ging dann aber irgendwann wieder.
 
joa. hatte mich dann abgelenkt bzw mit meiner ex geschrieben, wodurch die vorfreude auf morgen bzw heute überwog.
 
also kommen wir zu heute:
 
heute ist MITTWOCH der 5.2.
 
fangen wir von vorne an:
ich habe genau einen tag in der woche, wo wir definitv etwas zusammen machen. jaaa: mittwochs grey gucken.
natürlich habe ich nich umsonst das datum des heutigen tages hier aufgeschrieben. 
nein.
denn heute wollten wir in ihren geburtstag reinfeiern
 
was macht man an solchen tagen, vorallem wenn man jemanden liebt und sie zurück möchte?
 
richtiiiig...man schenkt ihr etwas
 
da es mir was bedeutet andere zu beschenken, mache ich mir natürlich gedanken
also:
natürlich stelle ich mich heute morgen in die küche und backte eine kleine torte. prinzipiell eine einfache geschichte mit tortenboden, vanillecreme und mandarinenstückchen. oben drauf ein happy birthday mitsamt ihrem spitznamen und einem kleinen lebensmittelbild dazu. später bin ich dann in etwaige läden gegangen um eine karte zu suchen, denn ich hatte die pinguin geschichte umgewandelt und einen kleinen brief plus ihr hauptgechenk bzw das vermeintliche hauptgeschenk dazugelegen.
ein karte fand ich aber vorerst nicht.
 
so weit so gut.
das hautpgeschenk musste ich nun also erst holen. nachdem ich 1 stunde im dem laden saß und mich beraten lies, wollte ich zu uni fahren, da ich ein seminar hatte.
 
was passierte?
 
natürlich brach nach 2 metern mein auspuff in zwei teile,sodass ich nicht weiterfahren kann. ergo: auspuff kaputt -> kein auto
 
zufälligerweise war ein feundin von mir in der nähe und nach längerem schauen und überlegen, lieh sie mir ihr auto für heute abend.
problem gelöst,dachte ich.
 
zum glück viel mir dann kurzerhand auf,dass ich ihre blume vergessen hatte...also fuhr ich schnell zu unserem besten blumenladen und kaufte ihr eine,sodass ich etwas an ihren birefumschlag machen konnte. hätte sonst blöd ausgesehen. doch plötzlich viel es mir auf. mir fehlte die karte. "yeay " dachte ich mir und natürtlich hatten schon alle passenden geschäfte zu. ich fuhr also noch schnell in die nächste grosstadt (26 km) und kaufte eine passende , lustige karte.
 
natürlich kam es,wie es kommen musste und ich hatte meinen laptop nicht dabei. den brauchet ich heute abend aber,da ich ihre sd karte reparieren wollte, da ihr handy diese nicht mehr erkennt. ...also was tun? zum eigenen seminar gehen, oder noch schnell en laptop holen. da zu dem zeitpunkt mein akku sowieso schon leer war, fuhr ich lso wieder nach hause, denn ich brauchte das handy um sie zu kontaktieren. als ich daheim war und damit mein seminar ausfallen lies, schrieb ich ihr,dass ich shcon früher kommen kann und folgende nachricht wure mit 4 minuten später gesendet. um genau zu sein um 17.46 Uhr:
 
"es tut mir sooo lei ich bin gerade heim gekommen und xy (eine gute fruendin) hat mich überrascht und will mit mir etws reinfeiern...
 
es tut mir wirklich wirklich leid.."
 
 
ergo:
der kuchen landete im mülleimer.
mir geht es mehr als beschissen.
alle mühe umsonst.
mir wird wieder einmal mit der faust ins gesicht geschlagen.
ich habe mir soeben zwei anti depri pillen geschmissen.
bin kurz vorm ausrasten.
hasse mich,für meine ansolute dummheit zu glauben,dass auch nur ansatzweise IRGENDWANN man etws so läuft,wie ich es hoffe oder mich glücklcih macht .
ist für mich das geschenk wertlos,weil ich es ihr nicht schenken kann. (nächste woche: wow...)
mein verkacktes auto ist kaputt.
mir fehlt das geld es zu reparieren.
ich bin extrem unglücklich.
hasse mich selbst.
bin gerade um ca 3-4 wochen nach hinten gefallen.
einsam.
depressiv.
 
und erkenne,dass ich, sobald ich mich auf etwas freue, es immer wieder daruaf hinausläuft,dass ich im endeffekt unglücklich bin. 
ich brauche drinend wieder diese beschisse mauer um mich herum, die nichts zu lässt und as alle anderen mir scheissegal sind. irgendwo muss ich mich selbs wieder verkrieche nudn den anderen irgendetwas vorspielen, wieder distanzen waren. 
so wie früher immer.
es lief gut und wenigstens musste ich da nicht mit diesen gefühlen ringen. dieser gleichgültigkeit und diesen schmerzen. ich habe echt die nase voll von dem ganzen kram und hab echt keien ahnung,wie ich nur anstazweise mal geregelt mein beschissenes leben führen soll, wenn ständig irgendetwas ist,dass mich einfach nur fertig macht.
 
es ist doch zum lachen,dass ALLES genau heute passiert. das JEDESMAL irgendetwas passiert, wenn es wichtige tage sind.
 
es geht mir nicht in den kopf rein,warum alles alles alles alls gerade so scheisse läuft und ehrlich gesagt hab ich gerade mehr lust denn je,dass ich allen und der welt den mittelfinger zeige und mich hier einfach verpisse. kennt ihr das? diese fragen, wer und wie trauern würde. 
ich frage mich,wie manche reagieren würden, wenn ich mich monate nicht melde,da ich ins ausland ausgewandert bin oder im krassesten falle halt was anderes gemacht habe. wie würden sie reagieren? was wären ihre emotionen? 
 
meiner meinung nach würde es den wenigsten auffallen und gerade bin ich am überlegen,einfach mal mein handy gegen die wand zu werfen , die nummer zu wechseln und tatsächlich nie wieder erreichbar zu sein. vllt fält es manchen mal auf und sie verusche irgenwie herauszufinden was nun los ist. ich bezweifle es

5.2.14 19:28

Letzte Einträge: Krankenakte

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen