mindshot

Life.Time.
 
 

kurzweilig

kaum ein wenig schlaf gefunden, bin ich schon wieder wach.
hundemüde, aber wach.
 
die gedanken sind bei, sogar im traum.
ich bekomm den traum nicht mehr zusammen, aber es ging um sie.
 
 momentan werde ich noch krank. sehr nervig. für die nächsten wochen habe ich mir vorgenommen,dass ich fast täglich trainieren gehe täglich eine stunde lerne. ich weiss zwar nicht ob ich das schaffe, aber da ja bald wieder das praktikum ansteht, muss ich irgendwo einen ausgleich suchen.
 
ja,praktikum. natürlich genau in der gleichen stelle, an der ich letztes jahr auch war.
Erinnerungen.
Vergleiche.
ich bin damals nach dem unterricht meist direkt zu ihr. die schüler werden fragen.
es wird hart.
 
ich bekomm sie einfach nicht aus dem kopf. gerade könnte ich heulen,weil sie so gut war.
hübsch,ehrlich,kuschelig,klug,einfühlsam,treu etc etc
 
soetwas,was man in der konstellation selten findet
 
 
ach,das ist doch echt zum heulen und entzieht sich meinem verstand.
diese scheiss gefühle sind echt für den arsch,

1.2.14 10:14

Letzte Einträge: Krankenakte

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen